Menü

Qualität

bei unseren Gastgebern

Bestätigte Wanderfreundlichkeit

Die Gütesiegel "Qualitätsbetrieb der Hermannshöhen" und "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland"
  • Buffet im Ringhotel Teutoburger Wald, Tecklenburg

Geprüfte Qualität bei unseren Gastgebern

Für zwei Gütesiegel können sich die Gastgeber entlang der Hermannshöhen bewerben:

  • Das Gütesiegel "Qualitätsbetrieb der Hermannshöhen", das nur an Übernachtungsanbieter vergeben wird, die nah an den Hauptwanderwegen der Hermannshöhen liegen. Die Qualiätskriterien wurden gemeinsam mit dem Deutschen Wanderverband erarbeitet. Kern- und Wahlkriterien finden sich in einer Auflistung im unteren Teil dieser Seite.

  • Das Gütesiegel "Qualtätsgastgeber Wanderbares Deutschland" ist ein bundesweit von Gastronomie und Unterkunft beim Deutschen Wanderverband beantragbares Siegel. Hier werden die Kriterien stets in Kooperation mit DeHoGa und Wanderexperten überprüft und angepasst. Die Kern- und Wahlkriterien befinden sich ebenfalls im unteren Teil dieser Seite.

 

Die Qualiätskriterien der Hermannshöhen-Qualitätsbetriebe:


Die Kriterien, die alle Qualitätsbetriebe erfüllen:


  • funktionale, gepflegte und gute Gesamtausstattung
  • Geographische Lage in attraktiver Wanderumgebung
  • Orts- und wanderkundige Mitarbeiter
  • Vielfältiges, gesundes Frühstück, Möglichkeit der Lunchpaketmitnahme
  • Regionale Küche
  • Säuberungs- und Trocknungsmöglichkeiten
  • Organisation / Vermittlung von Transferservice
  • Aufnahme für Einzelübernachtungen
  • Reservierungsservice von anschließenden Unterkünften
  • Bereitstellung von Informationsmaterial für Wanderer
  • Mehrtägige Parkmöglichkeit für PKW

   
 

Wahlkriterien unserer Qualitätsbetriebe sind zum Beispiel:

umweltbewusste Betriebsführung, Teilnahme der Mitarbeiter an wandertouristischen Weiterbildungsmaßnahmen, Verwendung von regionalen Produkten in der Gastronomie, Angebot von vegetarischen Gerichten, Leichte Tageskarte, Vermittlung von Wander-Angeboten mit qualifizierten Führern, Wellness-Angebote,Verleih/Verkauf von Wandererbedarf

 

 

 

 

 

Beantragung des Zertifikats:

Teutoburger Wald Tourismus
Projektbüro der Hermannshöhen
Jahnplatz 5
33602Bielefeld
Tel. 0521 - 967 33 289
Fax: 0521- 967 33 19
E-mail:  i.bohlken(at)teutoburgerwald.de


 

Das Gütesiegel "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland"

Der Deutsche Wanderverband setzt mit dem „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" bundesweite Qualitätsstandards. Gemeinsam mit kompetenten Partnern in den Regionen werden besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe in Deutschland ausgezeichnet. Das Angebot an „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland" wird kontinuierlich erweitert.
Fast 40 Mio. Deutsche Wandern in Freizeit oder Urlaub. Damit steigt auch die Nachfrage nach Unterkünften und Serviceleistungen, die auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten sind. Den gewachsenen Ansprüchen der Wanderer kann nur mit einem hohen Qualitätsniveau entsprochen werden.

Mit dem bundeseinheitlichen Standard „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" werden besonders wanderfreundliche Gastgeber ausgezeichnet. Dazu müssen die teilnehmenden Häuser die im Faltblatt beschriebenen 23 Kernkriterien und 8 (aus 18) Wahlkriterien erfüllen. Für reine Gastronomiebetriebe gibt es einen eigenen Kriterienkatalog. Die Kriterien werden vor Ort von erfahrenen, vom Deutschen Wanderverband geschulten Experten überprüft.

Weitere Informationen:

Deutscher Wanderverband
Wilhelmshöher-Allee
Kassel
Tel. 05253 - 931176
Fax: 05253 - 9341367

www.wanderbares-deutschland.de

 

 

 

Geschäftszeiten: mittwochs 10 - 13 Uhr, freitags 13 - 16 Uhr

 

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading