Menü
Hörstel: Nasses Dreieck    Foto: Tecklenburger Land Tourismus, Rudi Schubert
Danke für Ihre Empfehlung!

Hörstel

Startort Etappe 2 der Hermannshöhen
  • Kloster Gravenhorst Hörstel
  • Nasses Dreieck Bergeshövede
  • Schloss Surenburg in Riesenbeck
  • Hörstel Bevergern: Levedags Mühle  Foto: Tecklenburger Land Tourismus, Rudi Schubert
  • Hörstel: Nasses Dreieck    Foto: Tecklenburger Land Tourismus, Rudi Schubert
  • Waldauenweg, Teutoschleife und Tourentipp in Hörstel, Foto: Tecklenburger Land Tourismus, Rudi Schubert

Vielseitige Stadt...

Willkommen in Hörstel inmitten der münsterländischen Parklandschaft am Südhang des Teutoburger Waldes. Genießen Sie vom „Balkon des Münsterlandes“ z.B. von den „Hermannshöhen“ den Blick auf Wälder, Wiesen und Bauernhöfe. Entdecken Sie auf markierten Wanderwegen und „Pättkes“ die Vielfalt der Natur und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Heimathaus Bevergern, Knollmanns und Reinings Mühle, Schloss Surenburg, das Kunsthaus und Kloster Gravenhorst. Das Erholungsgebiet Torfmoorsee ist immer wieder ein attraktives Ziel für Freizeitaktivitäten wie Segeln, Surfen, Angeln und Baden. Ein besonderes Vergnügen sind die Reit- und Fahrsportveranstaltungen an der Surenburg in der „Pferdefreundlichen Gemeinde“.

Weitere Informationen:

Entfernung Ortszentrum – Hermannsweg: 1200 m

Höhe über NN: 40 - 145 m

Landkreis:  Steinfurt

Ortsteile:  Bevergern, Dreierwalde, Hörstel, Riesenbeck 

Einwohner:  20.000

Waldauenweg, Teutoschleife und Tourentipp in Hörstel, Foto: Tecklenburger Land Tourismus, Rudi Schubert

Auf dem Hermannsweg durch die Ortsteile...

Aus den vier Gemeinden Bevergern, Dreierwalde, Hörstel und Riesenbeck entstand die heutige Stadt Hörstel, die man über vielfältige Pfade entdecken kann.

Hoch oben, am Hermannsweg, genießt man den besten Blick auf das schöne Städtchen, das an Ems und Mittellandkanal liegt. Wenn Sie genau hinhören, vernehmen Sie sogar oben im Teutoburger Wald das Tuckern der Schiffsmotoren...

Unser Tipp: Erwandern auf den als Premiumwege zertifizierten Teutoschleifen "Waldauenweg" und "Bevergerner Pättken", die in unserem Tourentipp 02 der Hermannshöhen zusammengefasst sind, den hübschen Ort und entdecken dessen Kleinode.

  • Nasses Dreieck Bergeshövede

Sehenswürdigkeiten in Hörstel

  • Kloster Gravenhorst
    Das Kunsthaus Kloster Gravenhorst mit Klosterkirche,Mühle und Back- und Brauhaus ist ein Ort für Kultur und Geschichte in grüner Natur mit ganzjährigem Kulturprogramm

  • Heimathaus Bevergern
    Ein liebevoll hergerichtetes kleines Museum mit einer eindrucksvollen Sammlung aus Kultur und Brauchtum alter Zeiten sowie sakraler Kunst

  • Landmaschinenmuseum Riesenbeck
    Ein kleines Museum mit Backhaus und Ausstellungsscheune und einer sehenswerten Sammlung von landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten

Logo vom Verkehrsverein Hörstel e.V.

Touristinformation Hörstel 
Kalixtusstrasse  6
48477 Hörstel
Tel.: 05454 9111-12
Fax: 05454 9111-02
stadt(at)hoerstel.de

www.hoerstel.de

 

Anreiseplaner

Ihre Anreise

Anreise per Bahn

Planen Sie Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise per Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise.

 
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading