Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Kloster Gravenhorst

Hörstel

Kunsthaus im historischen Kloster

Das Kloster Gravenhorst wurde 1256 vom Ritter Konrad von Brochterbeck zusammen mit seiner Frau Amalgarde von Budde als Zisterzienserinnen-Abtei gegründet.

Es ist bis heute fast im baulich gleichen Zustand erhalten. 2004 wurde es als DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst neu eröffnet, ein Ort an dem sich Kunst geschaffen, gestaltet, erfahren und kommuniziert werden kann.

Link zur Interaktiven Karte

 

Weitere Informationen:
Kloster Gravenhorst
Klosterstraße 10
48477 Hörstel
Tel.: 05454 911112
stadt@hoerstel.de
www.hoerstel.de

 

Anreiseplaner

Ihre Anreise

Anreise per Bahn

Planen Sie Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise per Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise.

 
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading