Menü
Danke für Ihre Empfehlung!

Jubiläumswanderung Etappe 12:

„Mystische Stätten in der Egge“


Sonntag, 11. September 2016


Das Programm:
Vom Bahnhof Willebadessen führt der Weg am Hirschstein entlang auf den Eggeweg. Dort begeben Sie sich auf die Spuren der Sachsen. Das Sandsteindenkmal "Kleiner Herrgott" stammt aus der Zeit Karls des Großen.
Bergab geht es zur Gertrudenkammer, auch Drudenhöhle genannt. Sie wurde laut einer sächsischen Sage einst von der Priesterin "Weise Wala" bewohnt. Durch den urwüchsigen Teutoniawald geht es auf geschlungenen Pfaden am Rand der Klippen entlang zum Aussichtsturm Bierbaums Nagel. Dort findet das jährliche Turmfest statt. Frisch gestärkt geht es durch das Schwarzbachtal zur mittelalterlichen Stadtwüstung von Blankenrode, eine kulturhistorische Attraktion.

Startort: Bahnhof Willebadessen

Startzeit: 10.00 Uhr

Anfahrt:
  Bahnhof Willebadessen

Zielort:
Blankenrode

Ankunftszeit:
ca. 17.00 Uhr

Streckenlänge/Schwierigkeitsgrad:  19,5 km, anspruchsvoll

Shuttle-Bus:
   Anmeldung erforderlich!!!

Kosten: 5,00 Euro

Anmeldung:
Stadt Willebadessen, Tel.: 05644/88-19, E-Mail: i.menzel(at)willebadessen.de

Durch fast menschenleere Landschaften...

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading