Halle Westfalen, Kirchplatz

PDF

Historischer Stadtkern
Ein Ring typisch westfälischer Fachwerkhäuser, teilweise aus dem Mittelalter, bildet das Haller Herz rund um die Johanniskirche. Im ältesten Haus der Stadt (Kirchplatz 3) ist heute das weltweit einzigartige Museum für Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstlerinnen und Künstler beheimatet.

Gut zu wissen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Autor:in

Annegret Prell

Organisation

Stadt Halle

Halle Westfalen, Kirchplatz

Kirchplatz
33790 Halle (Westf.)

Website

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp!

Privat-Brauerei Strate

Detmold

© Teutoburger Wald Tourismus, Thomas Bichler
Tipp!

Bad Iburg

Wandern, Baumwipfel, Waldbaden

© Tourist-Information Bad Iburg

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.