Johannes-Gelhaus-Weg

  • 3,42 km
  • 55 Min.
  • 62 m
  • 280 m
  • 213 m

Beste Jahreszeit

Dieser Wanderweg ist ein attraktiver Rundwanderweg um den Ort Reelsen. Er ist nach dem sehr engagierten Dorfpoeten und Zeremonienmeister der Schützenbrüderschaft St. Martinius, Johannes Gelhaus (1919-1998) benannt. Für seine Verdienste um Reelsen erhielt er 1983 die Verdienstmedallie des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Entlang des Weges ist ein Abstecher zum Reelser Kreuz, zum Backhaus, zum Heimatkreutz und zum Fachwerkhaus von 1627 zu empfehlen.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegbelag

  • Unbekannt (18%)
  • Straße (12%)
  • Asphalt (20%)
  • Schotter (40%)
  • Wanderweg (10%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen