Detmold

Startort Etappe 9 der Hermannshöhen

Kulturstadt im Teutoburger Wald

Als Kulturstadt hat sich die ehemalige Residenzstadt weit über die regionalen Grenzen hinaus einen Namen gemacht.

Das Landestheater als größte Reisebühne Europas, die Hochschule für Musik und ein reichhaltiges Kulturprogramm von klassisch bis modern, trägt dazu bei. Auch die Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen Hermannsdenkmal, Adlerwarte, Vogel- und Blumenpark, Westfälisches Freilichtmuseum, Lippisches Landesmuseum und Fürstliches Resi-denzschloss haben Detmold bekannt gemacht; die historische Altstadt ist mit einer Goldmedaille ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen:

Entfernung Ortszentrum – Hermannsweg: 5.200 m

Höhe über NN: 134-420 m

Kreis: Lippe

Ortsteile in der Nähe zum Hermannsweg: Pivitsheide VL und VH, Heidenoldendorf, Hiddesen, Heiligenkirchen, Berlebeck, Hornoldendorf, Remmighausen, Spock-Eichholz

Einwohner: 80.000

Hermannsdenkmal bei Detmold, Foto: Stadt Detmold
© Stadt Detmold
Freilichtmuseum in Detmold, Foto: Stadt Detmold
© Stadt Detmold

Natur und herausragende Ausflugsziele

Die meisten Hauptwanderwege führen durch den Teutoburger Wald an den Ortsteilen Pivitsheide, Hiddesen, Heiligenkirchen und Berlebeck vorbei. In Hiddesen steht das berühmte Hermansdenkmal; ein beliebtes Ausflugsziel in Heiligenkirchen ist der Vogelpark- und Blumenpark und in Berlebeck die Adlerwarte, artenreichste Greifvogelwarte Europas.

Die hochattraktiven Ausflugsziele sind verbunden und erreichbar durch die Touristiklinie 792.

 

Tipps für Detmold:

  • Hermannsdenkmal

    54 m hoch, auf der Grotenburg (376 m). Eingeweiht 1876 zur Erinnerung an die „Schlacht im Teutoburger Wald“ 9 n.Chr. Namensgeber des „Hermannsweges“, der direkt am Denkmal vorbeiführt, mit herrlichem Rundblick über den Teutoburger Wald. Für Abenteuer und Spass sorgt ein Kletterpark am Fuße des Denkmals.

  • Vogel- und Blumenpark Heiligenkirchen und Adlerwarte Berlebeck

    „Tiere live“: Auf anschauliche Weise sind unterschiedliche Vogelarten zu sehen. Besonders erlebenswert: die Freiflüge in der Adlerwarte und die Tierfütterungen im Vogel- und Blumenpark.

  • Historische Altstadt und Residenzschloss

    Historische Altstadt mit Fürstlichem Residenzschloss im Stil der Weserrenaissance (Führungen täglich), Lippischen Landesmuseum mit fünf Abteilungen und am südlichen Stadtrand mit Westfälischem Freilichtmuseum, dem größten dieser Art in Deutschland.

Fürstliches Residenzschloss in Detmold, Foto: Stadt Detmold
© Stadt Detmold

Tourist-Information Lippe & Detmold
Rathaus am Markt
32756 Detmold
Tel.: 05231 977327
Fax: 05231 977447
tourist.info(at)detmold.de
www.detmold.de