Gleitschirmfliegen & Wandern an den Hermannshöhen

PDF

Wandern
2 bis 3 Tage
ab 375,00 € p.P.
Wochendangebot: Die spannende Kombination von Gleitschirmfliegen und Wandern entdecken...
Das Hotel Rehkitz in Halle am Teutoburger Wald bietet dazu einen Schnupperkurs kombiniert mit einem Wander-Wochenende an.

Wandert auf den Hermannshöhen und entdeckt die Vielfältigkeit von Natur und Kultur an einem der ältesten zertifizierten Wanderwege Deutschlands.

Wandert so weit Ihr könnt, wir holen Euch wieder ab und bringen Euch zurück zum Hotel. Bei einem schönen Abendessen könnt Ihr dann Euren ersten Tag im gemütlichen Ambiete des Restaurants oder bei gutem Wetter im schönen Biergarten mit Blick in die Ascheloher Schweiz ausklingen klassen.

Am nächsten Morgen geht es los:Ihr startet mit Eurem Gleitschirm-Kurs direkt am Hang hinter unserem Hotel. Danach könnt Ihr super noch ne Runde wandern und abends gibt es wieder ein schönes 3-Gänge-Menü.

Am letzten Tag, also am Sonntag seid Ihr nochmal 6 Stunden im Flug-Kurs, bevor Ihr leider wieder nach Hause reisen müsst.



Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Übernachtung

  • Halbpension

Kategorien

  • Wandern

  • Aktiv

  • Natur

  • Spezialangebote

  • Individual-Angebot

Preisinformationen

Donnerstag bis Sonntag
Preis pro Person im DZ ab 375 €

Leistungen

Leistungen:
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Shuttle-Service "Wandern so weit man kommt..."
  • 2 x 6 Std. Schnupperkurs Gleitschirmfliegen

Reise-Ablauf

Donnerstag:
Anreise

Freitag:
Tageswanderung mit Abholung (zum Beispiel nach Borgholzhausen zur Burg Ravensberg und in die Honigkiúchenstadt Borgholzhausen) + Abendessen im Hotel

Samstag:
Schnupperkurs Gleitschirmfliegen, Wandern (zum Beispiel nach Bielefeld, mit Besuch des Bauernhaus-Museums und der Sparrenburg), Abendessen im Hotel

Sonntag:
Schnupperkurs Gleitschirmfliegen und Abreise

Ansprechpartner:in

Anfahrt
Hotel Rehkitz
Ascheloher Weg 72
33790 Halle (Westf.)

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp!

Lohnende Abstecher

... rechts und links am Weg

© Teutoburger Wald Tourismus, Tourismus NRW e.V.
Tipp!

Spannende Orte

© Stadt Detmold Falko Sieker
Tipp!

Einkehrmöglichkeiten

... schöne Wanderpausen

© Teutoburger Wald Tourismus, Martin Schoberer