Ruheplatz "Hören"

PDF

Rastplatz
Der „Hör-Platz“ am Wanderweg "Weg für Genießer" befindet sich in der Nähe der Waldkirche Stockkämpen und des Ruthebachs in einem Wäldchen. Umgeben von hohen Laubbäumen erleben Wanderer hier zwischen Waldkirche und Ruthebach ein Naturkonzert - das Rauschen der Blätter im Wind. Mit zwei Hörtrichtern in 20 Metern Abstand lässt sich hier außerdem prima in die Ferne lauschen oder einander zuflüstern.

Gut zu wissen

Autor:in

Annegret Prell

Organisation

Stadt Halle

In der Nähe

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp!

Privat-Brauerei Strate

Detmold

© Teutoburger Wald Tourismus, Thomas Bichler
Tipp!

Bad Iburg

Wandern, Baumwipfel, Waldbaden

© Tourist-Information Bad Iburg