Fürstliches Residenzschloss Detmold

PDF

Burg/Schloss
Das Fürstliche Residenzschloss Detmold war vom 16. Jahrhundert bis 1918 Sitz der regierenden Grafen und Fürsten zur Lippe und ist immer noch Stammsitz der Familie.
Im Rahmen der geführten Besichtigungen werden die Räumlichkeiten des Detmolder Schlosses mit seiner Geschichte, dem Bau und seinem fantastischen Ambiente erlebbar.
Die verschiedenen pompösen Räumlichkeiten geben Einblicke in die Epochen der Renaissance (Neorenaissance, Weserrenaissance), des Barocks bis zur Moderne. 

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Sommersaison
(01. April - 31. Oktober)
Montags ist Ruhetag
Di-Do: 11-12 sowie 14-17 Uhr
Fr-So + Feiertage: 11-17 Uhr

Wintersaison I
(01. November - 31. Dezember)
Montags ist Ruhetag
Di-Do: 14-16 Uhr
Fr-So + Feiertage: 11-16 Uhr

Wintersaison II
(01. Januar - 31. März)
Montags ist Ruhetag
Di-Do: nur nach vorheriger Anmeldung
Fr-So + Feiertage: 11-16 Uhr


Ruhetage: Montag

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

Anreise & Parken

Vom Bahnhof mit der Buslinie 701; Haltestelle "Rosental"

Parkhaus "P1 Lustgarten", Zum Lustgarten, 32756 Detmold

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 8,00 €
Preis Kind: 6,00 €

Autor:in

Tourist Information Lippe & Detmold
Marktplatz 5
32756 Detmold

In der Nähe

Anfahrt
Fürstliches Residenzschloss Detmold
Schlossplatz 1
32756 Detmold

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp!

Privat-Brauerei Strate

Detmold

© Teutoburger Wald Tourismus, Thomas Bichler
Tipp!

Bad Iburg

Wandern, Baumwipfel, Waldbaden

© Tourist-Information Bad Iburg