Neustädter Marienkirche

PDF

Kirche
Evangelische Pfarrkirche mit Doppelturmprofil.
Mit Doppelturmprofil zählt die Neustädter Marienkirche zu den markanten und bedeutenden Gebäuden der Region. Die kreuzförmig angelegte Hallenkirche wurde vom Ravensberger Grafen Otto III. als Stiftskirche gegründet. Heute ist die Neustädter Marienkirche eine evangelische Pfarrkirche und ein Ort der Kirchenmusik.
Im Inneren des bedeutenden Sakralbaus aus dem späten 13. Jahrhundert birgt die Kirche einen Kunstschatz aus sieben Jahrhunderten: Der „Bielefelder Marienaltar” von 1400 stellt zweifellos die besondere Kostbarkeit im Rang eines europäischen Kulturerbes dar.


Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Bitte berücksichtigen Sie die Gottesdienste.

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Parkmöglichkeiten: in der Bielefelder Innenstadt stehen Ihnen mehrere Parkhäuser und Tiefgaragen zur Auswahl.

ÖPNV: Stadtbahn-Haltestelle "Adenauerplatz" (Linie 1).

Autor:in

Bielefeld Marketing GmbH
Herforder Str. 4-6
33602 Bielefeld

Organisation

Bielefeld Marketing GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Neustädter Marienkirche
Papenmarkt 10a
33602 Bielefeld

Das könnte Sie auch interessieren

Tipp!

Privat-Brauerei Strate

Detmold

© Teutoburger Wald Tourismus, Thomas Bichler
Tipp!

Bad Iburg

Wandern, Baumwipfel, Waldbaden

© Tourist-Information Bad Iburg